1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

alte Hausmittel

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von Pollywauz, 8 Mai 2013.

  1. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Senf >>> Senfbäder und Senfwickel

    Wer mehr darüber wissen möchte, kann hier den interessanten Artikel lesen:
    http://www.schrotundkorn.de/2013/201305e08.php
     
  2. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Da gibt es ja einiges, das wirkt. Wir könnten mal sammeln, wenn ihr Lust habt.
    Allerdings sollte man auch da aufpassen, denn wegen Allergien und Überdosierung kann man auch manches falsch machen.
     
  3. Made

    Made Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2011
    Beiträge:
    246
    Senfbäder habe ich auch schon ausprobiert und aller beste Erfahrungen damit gemacht.

    Ein Löffel voll Schwarzkümmelöl hilft bei Allergien und Erkältungen, denn es ist ein natürlicher Booster für das Immunsystem.
     
  4. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Wie dosierst du denn das Schwarzkümmelöl? Ein Esslöffel oder Teelöffel und wie oft?
     
  5. Made

    Made Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2011
    Beiträge:
    246
    Hallo Adaneth,

    in der Pollenflugsaison nehme ich morgens einen Esslöffel voll Schwarzkümmelöl.
    Andere nehme nur einen Teelöffel voll davon und sind zufrieden damit.
     
  6. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Hi Made

    Noch eine Frage - hilft das auch bei einer Katzenallergie?
     
  7. Made

    Made Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2011
    Beiträge:
    246
    Es sollte bei jeder Allergie helfen.

    Natürlich kommt es auch darauf an, wie stark die Allergie. Eine leichte Allergie kann man möglicherweise voll und ganz in den Griff bekommen, eine schwere Allergie sollte sich zumindest lindern lassen.

    Bist du gegen Katzen allergisch, Adaneth?
     
  8. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Hi Made

    Nein, ich bin nicht allergisch, aber mein Mann, allerdings nicht sehr schlimm, da er Haushalte mit Katzen meidet.
    Ein Versuch wäre es auf jeden Fall wert, denn dann könnten wir mal wieder Freunde auch zu Hause besuchen und müssten uns nicht immer woanders treffen.
     
  9. Made

    Made Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2011
    Beiträge:
    246
    Vielleicht sollte dein Mann schon ein paar Tagen vor dem Treffen in der Katzenwohnung damit anfangen, Schwarzkümmelöl einzunehmen. Es kann so schon einige Tage lang damit beginnen, seine Wirkung zu entfalten.
     
  10. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Vielen Dank, das werd ich weitergeben :)
     
  11. allfried

    allfried New Member

    Registriert seit:
    3 Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Kommt aber auch immer auf die stärke der Allergie darauf an.
    Das Problem ist einfach, dass die Katzen eben schon gut Haare lassen im ganzen Jahr!
     
  12. sadam

    sadam Member

    Registriert seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Natürlich gibt es gute Hausmittel. In den 80ern hatte so ziemlich jede Mami eins im Küchenschrank stehen. Manche Sachen wirken auch wirklich, einfach mal umschauen im Buchhandel.
     
  13. siamore

    siamore Member

    Registriert seit:
    18 Juni 2014
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hagen
    Gibt es für solche alte Hausmittel nicht auch Webseiten im Internet?
    Also ähnlich wie Chefkoch für Rezepte, müsste es doch auch gute Webseiten geben mit Hausmittel, oder?
    Dann braucht man da nicht extra ein Buch kaufen und Geld ausgeben!
     
  14. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Einfach mal eine Suchanfrage stellen :) Es gibt sehr viele verschiedene und ich möchte dir aber keine empfehlen, weil ich nicht genau weiß wonach du suchst.
     
  15. Gerda80

    Gerda80 Member

    Registriert seit:
    6 Oktober 2015
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    Also ich habe seit einiger Zeit Probleme mit übermäßigem Schwitzen und weiß nicht genau, woran das liegt. Ich hatte vor kurzem mein ersters Kind, vielleicht sind das Folgen der Schwangerschaft und der Hormonumstellung? Naja, auf jeden Fall ist das Ganze recht unangenehm. Kennt ihr vielleicht Hausmittel, die da helfen können? Ich habe gelesen, dass Salbei zum Beispiel helfen kann - hat jemand von euch vielleicht damit Erfahrung? Was habt ihr denn so dagegen gemacht, falls ihr mal ähnliche Probleme hattet?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13 Oktober 2015

Diese Seite empfehlen