1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Zwischenfall: Kaputter Ventilator im AKW Philippsburg

Dieses Thema im Forum "Philippsburg" wurde erstellt von Natura, 7 Januar 2012.

  1. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Karlsruhe/Philippsburg (ps/trs) - Wie das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft am Mittwoch mitteilt, entdeckten Arbeiter am 29. Dezember 2011 einen Schaden im Kernkraftwerk Philippsburg, Block 1. Bei Instandhaltungsarbeiten stellten sie einen Lagerschaden an einem Ventilator zur Raumluftkühlung fest.

    Der Ventilator dient zur Kühlung in einem Raum mit sicherheitstechnisch wichtigen Pumpen. Im Anforderungsfall könnte der derzeit außer Betrieb genommene Ventilator längerfristig zu einem Ausfall einer Nachkühlpumpe führen, wie das Ministerium mitteilt.
    Der Schaden wird jedoch in der Meldekategorie als "N" wie Normal eingestuft. Er habe keine oder nur eine sehr geringe sicherheitstechnische Bedeutung.

    [ weiterlesen ]

    Quelle: http://www.ka-news.de/region/karlsr...Ventilator-im-AKW-Philippsburg;art6066,783727
     
  2. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    genau - eine Pumpe fäll evtl. aus und das ist "normal"- ein Schelm der Arges dabei denkt
     

Diese Seite empfehlen