1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Arbeitsstress erhöht Infarktrisiko

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von Pollywauz, 22 September 2012.

  1. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Zum Artikel:
    http://www.fr-online.de/wissenschaf...s-erhoeht-infarktrisiko,1472788,17243870.html

    Weitere Artikel:
    http://www.aachener-zeitung.de/news...ess-erhoeht-Infarkt-Risiko-um-23-Prozent.html

    http://www.gesundheit-braucht-vielfalt.de/node/357

    ###################################################################

    Meta-Studie, in der medizinische Fachzeitschrift „The Lancet“.
    Zum Bericht:
    http://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736%2812%2960994-5/abstract
     
  2. laya2

    laya2 Member

    Registriert seit:
    14 November 2012
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Krass, Uni-stress sicher auch! Und das schlimmste daran; man kommt gar nicht richtig zum kochen und zum gesund ernähren. Das stört mich wirklich total und ich weiß nicht wie ich das regeln soll. Ich habe am Wochenende schon hier bestellt und das mache ich normalerweise nie! Ich hoffe mein Körper verzeiht mir das, aber manchmal geht es einfach nicht anders. Nächstes Jahr wird es hoffentlich besser.....
     
  3. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    ich kenne Studenten, die selbst kochen und zwar jeden Tag. Und auch darauf achten sich gesund zu ernähren.Beim Kochen können sie sich entspannen. :)
     
  4. laya2

    laya2 Member

    Registriert seit:
    14 November 2012
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    mhhh, vllt muss ich das dann einfach nur noch lernen bzw. meine Zeit etwas besser aufteilen :)
     
  5. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    ich hoffe du schaffst das :)
     
  6. sadam

    sadam Member

    Registriert seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Ich würde da auch zustimmen !
     

Diese Seite empfehlen