1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Lebensmittel unverpackt

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Adaneth, 2 Oktober 2014.

  1. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15 August 2012
    Beiträge:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Salzburg
    Es wird viel übertrieben mit der Verpackung. Man kann ja Obst auch so mitnehmen, man muss es vorher nicht in ein Plasticksackerl/Tüte stecken.

    Aber der Artikel ist natürlich auch naiv: warum man "nicht einfach Verkäufer hinstellt" die einen bedienen? Wer soll das bezahlen? Heute ist alles auf ganz schlank getrimmt.
    Oder würdest Du einen heftigen Aufschlag beim Preis akzeptieren?
     
  3. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Ja, es ist alles auf schlank getrimmt, da stimme ich dir zu.
    Kommt drauf an was du unter heftig verstehst. Die Brötchen kauf ich beim Bäcker mit Bedienung, wo sie etwas teurer sind als bei der Back-Factory. Und Obst und Gemüse gibts beim Hofladen mit Bedienung - auch teurer als im Supermarkt. Man muss halt wissen was man will.

    Grundsätzlich schon, aber was machst du, wenn es nur (!) verpacktes Obst und Gemüse gibt? Zumal, wenn du an einem Ort wohnst wo die Einkaufsmöglichkeiten sehr eingeschränkt sind.
     
  4. LuciBussi

    LuciBussi Member

    Registriert seit:
    8 Januar 2015
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo,
    ich mag eher das unverpackte Obst und Gemüse. Bevor ich es kaufe, muss ich dran riechen und anfassen, um zu sehen, ob es wirklich frisch und bio ist.
    Das geht in den Bauernhof-Läden und auf dem Wochenmarkt, aber nicht im Supermarkt, wo jeder drauf hustet und seine Mikroben verbreitet, deshalb macht es schon Sinn, dass die Lebensmittel verpackt sind.
    LG
     
  5. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Und auf dem Wochenmarkt oder Biohof ist das anders? Ich denke nicht. Vor dem Verzehr sollte aber waschen genügen :)
     
    Walter gefällt das.

Diese Seite empfehlen