1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Müssen die Strompreise steigen?

Dieses Thema im Forum "Ökostrom" wurde erstellt von Adaneth, 20 Oktober 2013.

  1. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
  2. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Beim Thema Strompreis ist so wie so nichts wie es sein sollte.
    Wenn bei den Preisen für den konventionellen Strohm alles einberechnet werden würde, was an Folgekosten und Zuschüssen alles vom Steuerzahler finanziert wird, so wäre dieser Strom wesentlich teurer als der Ökostrom. Ein weiterer Punkt weswegen der Ökostrom teurer wird ist, das viele der Windkraftanlagen in den Meeren gebaut wurden, obwohl keine Leitungsnetze vorhanden sind oder waren, welche den Strom zum Verbraucher leiten. Auch ist es nicht Sinn und Zweck von Ökostrom, das dieser hunderte bei tausende Kilometer weit weg vom Verbraucher erzeugt wird. Würden viele der Fabrikhallen und weitere große Gebäude mit Solar ausgestattet werden, könnten sich viele der Kosten verringern, denn der Strom würde zu einem Großteil dort erzeugt, wo er gebraucht wird. Da sich die großen Konzerne aber das Geschäft nicht aus der Hand nehmen lassen wollen, müssen die Menschen gegen den Ökostrom aufgebracht werden.
     
    Made gefällt das.
  3. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Ja, alles bekannt, aber was tut sich? Wenig.
     
  4. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Und so wie es politisch den Anschein hat, wird sich da wahrscheinlich auch nicht viel daran ändern.
     

Diese Seite empfehlen